Die Fenster kommen!

Welch erfreuliche Nachricht. Am Montag hat unser Bauleiter mitgeteilt, dass am Mittwoch bereits die Fenster kommen. So sollte es weiter laufen. Wir waren also heute im Haus, um die Stirnbretter auf einen Haufen zu legen, damit die Handwerker genug Platz haben. Und tadaaaaa, da standen sie schon. War natürlich nicht viel zu sehen, das sie alle noch mit Schutzfolie ummantelt waren, aber die Terrassentüren machten schon ordentlich Eindruck, als man vor ihnen stand. Wir können es kaum erwarten!!

Haustür

Hinten die Terrassentür mit 2,01 m Breite



Achso, by the way habe ich heute schon mal Termine für Hauseinführung Trink- und Abwasser sowie Gas gemacht. Das ganze soll ja in der 1. Märzwoche stattfinden. Nun muss ich mich noch um die Telekom kümmern. Strom ist auch schon im Gange.

Kommentare:

  1. Guten Abend. Auch wir hatten die Elektrofirma Alarm Center und viele Schwierigkeiten. Alles nur auf dem Papier, am Besten schnell per E-Mail unterschreiben. Wir mussten mehrmals die Firma eine Gegenüberstellung von Team Massivhaus und unsere Sonderleistungen explizit darstellen, da wir sonst sehr viel doppelt bezahlt hätten. Ehe dieses geregelt wurde vergingen auch einige Wochen. Selbst bei der Installation wäre einiges schief gelaufen, wenn wir nicht rechtzeitig auf der Baustelle dagewesen wären. Die Firma arbeitet nur nach Plan auf dem Papier. Vor Ort ergeben sich aber jedenfalls bei andere Maße. Viel Kraft und Erfolg noch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das haben wir auch durchgemacht. Als einige Steckdosen angezeichnet waren, musste ich was ändern, weil das irgendwie nicht gut aussah oder unpassend war. Ich verstehe das nicht, wie man sich so quer stellen kann.

      Löschen